PIRATEN in Laatzen? Das war Heiko Schönemann!

Sie lesen hier ein kurzes Resümee über meine 4 Jahre als Ratsherr im Rat der Stadt Laatzen. Im Wesentlichen komme ich zu 5 Erkenntnissen, 2 Schlussfolgerungen und meiner daraus resultierenden Handlung, dem Ausstieg aus der Piratenpartei. Am 01.11.2015 jährt sich meine kommunale Mandatszeit zum vierten Mal. Was ist passiert? Was hat sich geändert? Was habe Read more about PIRATEN in Laatzen? Das war Heiko Schönemann![…]

Neues Bündnis für Laatzen – Warum?

Nachdem sich die Machtverhältnisse im Rat der Stadt Laatzen geändert haben (darüber hatte ich hier berichtet), sind mir einige Sachen und das Verhalten von verschiedenen Parteien und deren Akteuren klarer geworden. Das Ergebnis: Die Gründung eines Bündnisses aus SPD/Grüne/PIRATEN und DIE LINKE. Die Vereinbarung der Parteien SPD, Grüne, Linke und Piraten kann hier eingesehen werden: Read more about Neues Bündnis für Laatzen – Warum?[…]

Anwort zu dem Artikel “Zensur nun schon auf kommunaler Ebene?”

Antwort zu meinen Fragen aus dem Artikel “Zensur nun schon auf kommunaler Ebene?“: Ich hatte die Stadtverwaltung am 02.04.2014 gebeten, folgende Fragen zu beantworten. mit welcher Begründung wurde der Antrag von uns (GLuP) in den nicht öffentlichen Teil verschoben? Wie ist die Regelung laut NKomVG für solche Fälle? Und wie ist die Interpretation der Stadt Read more about Anwort zu dem Artikel “Zensur nun schon auf kommunaler Ebene?”[…]

GLuP: Anfrage an die Stadtverwaltung 21.11.2013

Am 21.11.2013 hat die Gruppe DIE LINKE. und PIRATEN (GLuP) im Stadtrat Laatzen, folgende Anfragen an die Verwaltung gestellt: 1. Wie viel Stromsperren gab es im Jahre 2012 in Laatzen bei Haushalten mit Kindern? Wie viele davon bestehen noch, oder wieder? 2. wie viel Stromsperren gab es bisher in 2013 in Laatzen bei Haushalten mit Read more about GLuP: Anfrage an die Stadtverwaltung 21.11.2013[…]

PM: Erneute Gruppengründung DIE LINKE und PIRATEN in Laatzen

Seit dem 01.11.2013 gibt es erneut eine “Gruppe DIE LINKE. und PIRATEN (GLuP)” in den Gremien Laatzens, bestehend aus Heiko Schönemann (PIRATEN) und Ralf Wetzel (DIE LINKE).  Dies wurde bereits mit der Vertreterin der LINKEN, Nicole Hendrych, bis zu deren Ausscheiden aus beruflichen Gründen aus dem  Stadtrat Laatzen praktiziert. Ziel der Gruppenbildung ist vor allem Read more about PM: Erneute Gruppengründung DIE LINKE und PIRATEN in Laatzen[…]

Auflösung der Gruppe DIE LINKE. und PIRATEN (GLuP)

Die Gründe für die Gründung der Gruppe können Sie hier einsehen. Im Vordergrund stand vor allem die gute persönliche Zusammenarbeit und weniger die Parteienzugehörigkeit. Nachdem Nicole Hendrych aus persönlichen Gründen den Rat der Stadt Laatzen verlassen hat, habe ich der Stadtverwaltung angezeigt, dass die Gruppe GLuP nicht fortgeführt wird. Durch die Gruppenauflösung haben ich ab Read more about Auflösung der Gruppe DIE LINKE. und PIRATEN (GLuP)[…]

GLuP: Einladung zur Gruppensitzung 17.07.2012 – 12:00 Uhr

Die Gruppe LINKE und PIRATEN (GLuP) wird ihre Gruppensitzung am Dienstag, den 17.07.2012 um 12:00 Uhr öffentlich abhalten. Ort: Leine-Einkaufs-Zentrum Laatzen, beim Italiener am Haupteingang (von der Bahn (Linie 1) kommend, direkt nach dem Eingang auf der rechten Seite). Wir freuen uns auf Ihren Besuch Nicole Hendrych (DIE LINKE) und Heiko Schönemann (PIRATENPARTEI)

Mein persönlicher Eindruck von der Ratssitzung am 19.04.2012

Am 19.04.2012 zwischen 18:00 und 23:40 Uhr tagte der Rat der Stadt Laatzen im Forum der Albert-Einstein-Schule in Laatzen (www.aes-laatzen.de).

Die Tagesordnung (Link) war voll mit verschiedensten Themen.

Mir lag das Thema unter Tagesordnungspunkt (TOP) 10 , der Zustimmung zur neuen “Entschädigungssatzung der Stadt Laatzen” sehr am Herzen. Dies habe ich meiner Rede  auf der Ratssitzung kund getan. Aber schon vorher hatte ich versucht auf die verschiedenen Parteien einzuwirken. Nicole Hendrych (DIE LINKE.) und ich (Heiko Schönemann, PIRATENPARTEI) haben an den vielen Verhandlungen zur Hauptsatzung, Geschäftsordnung und eben auch der Entschädigungssatzung der Stadt Laatzen teilgenommen.

Das Ergebnis ist ernüchternd. Aber eins nach dem anderen. […]

Ratssitzung vom 19.04.2012 von 18:00 bis 22:30 Uhr

Bericht der Laatzener Ratssitzung

Wann: 19.04.2012, von 18:00 bis 22:30 Uhr
Wo:  im Forum der Albert-Einstein-Schule

Die Tagesordnung finden sie hier.

Zu dem Tagesordnungspunkt (TOP) 10 – Erhöhung der Entschädigungssatzung
Ergebnis: Es gab nur zwei Nein-Stimmen von Nicole Hendrych (DIE LINKE.) und Heiko Schönemann (PIRATEN). Alle anderen Mitglieder waren für die Erhöhung. Die Mehrkosten belaufen sich insgesamt auf über 65.000€. Geld, was die Stadt Laatzen gut an anderen Stellen gebrauchen kann.

Vor der Abstimmung habe ich folgende Rede gehalten:

Liebe Gäste, liebe Ratsdamen und –Herren, lieber Herr Bürgermeister!

Über Dreizehn Prozent Neuverschuldung 2012 – bei gleichzeitiger Erhöhung der Entschädigungen von ehrenamtlichen Mitbürgern.

[…]

Erhöhung der Grundsteuer um 33% – Gleichzeitig mehr Geld für Ratsmitglieder?!

Liebe Laatzener, am Donnerstag den 19.04.2012 ab 18:00 Uhr wird der Rat der Stadt Laatzen seine nächste Sitzung abhalten (zur Tagesordnung). Als Tagesordnungspunkt(Top) 10 soll die Erhöhung der Entschädigungssatzung beschlossen werden. In dieser Satzung werden die “Entgelte” für die Mitglieder des Rates der Stadt Laatzen und der Ortsräte geregelt. Gleichzeitig wird unter Top 16 die neue Read more about Erhöhung der Grundsteuer um 33% – Gleichzeitig mehr Geld für Ratsmitglieder?![…]