PM: Erneute Gruppengründung DIE LINKE und PIRATEN in Laatzen

Seit dem 01.11.2013 gibt es erneut eine „Gruppe DIE LINKE. und PIRATEN (GLuP)“ in den Gremien Laatzens, bestehend aus Heiko Schönemann (PIRATEN) und Ralf Wetzel (DIE LINKE).  Dies wurde bereits mit der Vertreterin der LINKEN, Nicole Hendrych, bis zu deren Ausscheiden aus beruflichen Gründen aus dem  Stadtrat Laatzen praktiziert.
Ziel der Gruppenbildung ist vor allem den Einfluss der kleinen Parteien in den Räten zu vergrößern. Vor allem im Stadtrat kann nun jeder Ausschuss mit einem Grundmandat besetzt werden. „So ist sichergestellt, dass die Interessen der Wähler beider Parteien in allen Ausschüssen adäquat vertreten werden.“ sagt Wetzel.
Den Gruppenvorsitz im Stadtrat übernimmt Heiko Schönemann, während Ralf Wetzel den Gruppenvorsitz im Ortsrat übernimmt. Anträge sollen in Zukunft wenn möglich immer unter dem Namen „GLuP“ eingereicht werden.
Geschäftsordnung (GO und Vereinbarung) als Download:

1 thought on “PM: Erneute Gruppengründung DIE LINKE und PIRATEN in Laatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.