Kommentar zum Leserbrief des stellv. Ortsbürgermeister Gleidingen (CDU)

Ein Mensch verunglückt in Rethen schwer. Ein Unfall, wie er leider häufig vorkommt, wenn Auto- und Fahrradfahrer sich übersehen. Natürlich steht dies in der Zeitung. Aber in der heutigen Zeit ist das Auto nicht mehr egal. Nein, hier wird explizit der SUV genannt – als ob das wichtig wäre. Aber vielleicht hat genau das, den Read more about Kommentar zum Leserbrief des stellv. Ortsbürgermeister Gleidingen (CDU)[…]

Gefährliches Verhalten der Stadtverwaltung

Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass die Menschen in diesem Land die Demokratie nicht mehr „abfeiern“, sondern sie von ihr genervt sind. Gefühlt passiert Vieles gar nicht oder es dauert einfach zu lange. Die Schuld wird dann schnell der Politik in die Schuhe geschoben, aber diese ist für die Umsetzung ihrer Beschlüsse nicht verantwortlich. Read more about Gefährliches Verhalten der Stadtverwaltung[…]

„Qualitätsjournalismus“ – oder wie Zeitungen sich zum Handlanger der NPD machen

„Durch das Weglassen von Tatsachen und Fakten verändert sich die Wahrnehmung“ Warum ich diesen Artikel schreibe? Weil die NPD eine Welle macht, über einen E-Mail Verteiler bei dem man sich fragt wie der zustande gekommen ist, eine 25jährige Tradition in Frage stellt und die lokalen Journalisten dieses Thema aufnehmen und darüber berichten – ohne zu Read more about „Qualitätsjournalismus“ – oder wie Zeitungen sich zum Handlanger der NPD machen[…]

Wie kommunale Verwaltungen die Politikverdrossenheit fördern

Politiker treten mit Wahlversprechen an und halten diese nicht? Interessante These und auf den ersten Blick wirkt es auch so. Die Politiker nehmen sich Vieles vor und trotzdem passiert nichts. Warum? Tatsächlich möchten die Kommunalpolitiker etwas verändern. Sie leben ebenso in dem Bereich, in dem Sie gestalten wollen. Sie selber sind genauso betroffen wie jeder Read more about Wie kommunale Verwaltungen die Politikverdrossenheit fördern[…]

Jugendbeteiligung scheint in der Stadtverwaltung nicht gewünscht zu sein

Die LeineNachrichten berichten über die mangelnden Bereitschaft zur Jugendbeteiligung ( Link zum Zeitungsartikel ). Dieser Bericht bezieht sich auf den Ausschuss für Kinder- und Jugendhilfeangelegenheiten ( Link zur Tagesordnung ) und zwar konkret zu den Anfragen der Parteien CDU/FDP ( Link zur Anfrage ) und SPD/Grüne/LINKE ( Link zur Anfrage ) und der Stellungnahme der Verwaltung ( Link Read more about Jugendbeteiligung scheint in der Stadtverwaltung nicht gewünscht zu sein[…]

Von Jürgen Gansäuer: Europa in schwerer Zeit. Städtepartnerschaften – Netzwerke der Zusammenarbeit

Am 03.10.2016 hat Herr Jürgen Gansäuer (M.A., Landtagspräsident a.D.) in Laatzen die nachfolgende Rede gehalten. Ich hatte ihn gebeten, und die Erlaubnis erhalten, diese hier veröffentlichen zu dürfen. Die Rede ist in meinen Augen so gut, dass sie veröffentlicht und online bleiben muss. Die Rede wurde für die Partnerstädte der Stadt Laatzen in französisch und Read more about Von Jürgen Gansäuer: Europa in schwerer Zeit. Städtepartnerschaften – Netzwerke der Zusammenarbeit[…]

CDU/FDP Laatzen: Neue Technik ein Fremdwort? Kein Interesse an Bürgerinformation? Dann kämpfe gegen die Veränderung!

Bevor ich meinen Beitrag starte und Euch meine Aufgeregtheit zum Zeitungsartikel vom 08.12.2016 ( link 1, link 2 ) erkläre, möchte ich für alle nochmal Aufklärungsarbeit im Bereich von Internetpraktiken leisten: Was ist eine Domain? Eine Internetadresse (Domain) kann erst einmal jeder registrieren und mit seinen Inhalten befüllen – so lange er keinen damit schadet Read more about CDU/FDP Laatzen: Neue Technik ein Fremdwort? Kein Interesse an Bürgerinformation? Dann kämpfe gegen die Veränderung![…]

Wie entsteht Politikverdrossenheit – bei den Bürgern und den Politikern: Politik sagt “Was” – Verwaltung entscheidet das “Wie”

Ich bin in den letzten 5 Jahren durch mehrere Aspekte demotiviert worden. Trotz hohem Zeitaufwand, vielen Ideen und Anträgen ist der Wirkungsgrad eines Politikers sehr begrenzt – selbst wenn man der Mehrheitsgruppe angehört. Die Wertschätzung gegenüber der politischen Arbeit ist oft weder bei der Stadtverwaltung noch bei dem Bürger gegeben. Es gibt meiner Meinung nach Read more about Wie entsteht Politikverdrossenheit – bei den Bürgern und den Politikern: Politik sagt “Was” – Verwaltung entscheidet das “Wie”[…]

Unvereinbarkeit von ehrenamtlich politischer Arbeit und Familie

oder: Warum so wenig FamilienMütter / -Väter Politik machen   In diesem Artikel geht es nicht ums “Jammern”. Vielmehr möchte ich aufzeigen wie problematisch die politische Teilhabe und Gestaltungsmöglichkeit für Familien ist. Was bedeutet ein Ratsmandat Der Rat ist in Laatzen erst die letzte Instanz. Vorher werden Ideen in verschiedenen, fachbezogenen Ausschüssen beraten. Zu jedem Read more about Unvereinbarkeit von ehrenamtlich politischer Arbeit und Familie[…]

CDU Laatzen eröffnet Kommunalwahlkampf: Ohne Inhalt, dafür mit Diffamierung

Die CDU Laatzen hat ihren Wahlkampf zur Kommunalwahl 2016 begonnen. Statt auf Inhalte, kreative Ideen zu kommunalpolitischen Themen zu setzen, diskreditiert man die politischen Gegner. Dabei wird bei jeder Gelegenheit angegriffen, ob es nun Sinn macht oder nicht. Hauptsache Aufmerksamkeit erhaschen. Beispiel: Sanierung / Neubau von Schulen und Rathaus Die CDU/FDP/RRP und SPD/Grüne/GLuP Gruppe haben Read more about CDU Laatzen eröffnet Kommunalwahlkampf: Ohne Inhalt, dafür mit Diffamierung[…]