PM: Die PIRATEN Laatzen begrüßen den Antrag der SPD / Grünen für ein offenes und kostenloses WLAN im und um das Rathaus

“Wir sind begeistert, dass unsere Themen von anderen Parteien aufgegriffen werden.”, so Heiko Schönemann, Ratsherr im Rat der Stadt Laatzen. Da der Antrag von der Mehrheitsfraktion SPD/Grüne kommt wird er wahrscheinlich auch umgesetzt werden können.

Allerdings stellen sich bzgl. der Umsetzung einige Fragen die im Vorfeld geklärt werden sollen:

  • wwelche Kosten werden sowohl einmalig wie laufend auf die Stadt Laatzen zukommen?
  • werden Inhalte gefiltert / zensiert?
  • wer ist für einen möglichen Jugendschutz verantwortlich? Stadt oder Nutzer bzw. Anbieter?
  • wie können die Nutzer möglichst sicher surfen?

Die PIRATEN in Laatzen unterstützen den Antrag von der Gruppe SPD/Grüne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.