Neujahrsempfang Laatzen 15.01.2012

Wann: Sonntag, den 15.01.2012 um 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Wo.: Forum der Albert-Einstein-Schule (www.aes-laatzen.de)

Zur Pressemitteilung der Stadt Laatzen

Alle Sitzplätze waren belegt, viele Teilnehmer mussten stehen. Herr Prinz hat gut durch den Neujahrsempfang geführt, kleine Lacher inklusive. André Liedtke, Neupirat in Laatzen, hat mich begleitet, um einen ersten Einblick in das politische Geschehen in Laatzen zu erhalten.

Im Anschluss gab es noch viele angenehme Gespräche mit Vertretern der verschiedenen Parteien. Mit Herrn Rozmyslowski der polnischen Delegation aus Gubin habe ich zwecks weiterer Zusammenarbeit die Kontaktdaten getauscht.

Der Wirbel um die Gutscheine (link) hat sich nicht gelohnt. Am Ende der Veranstaltung waren noch ca. 100 Gutscheine vorrätig. Die Stadt hat dazu bereits am 16.01.2012 eine weitere Pressemitteilung verfasst (link).
Ob die Gutscheine jedoch ohne die hartnäckige Nachfrage bereitgestellt worden wären, sei mal dahingestellt. Das Ziel der Gleichberechtigung aller Bürger wurde im kleinen erfüllt und es wurde ein Zeichen gesetzt.

Für die, die leider nicht teilnehmen konnten noch einige Informationen:

Herr Thomas Prinz (SPD) hat anlässlich seines 30sten Hochzeitstages Bretzel und Teigtaschen gesponsert.

Die Stadt Laatzen hatte die hannoverschen Werkstätten mit 500 € unterstützt. Dadurch konnten das Catering zu moderaten Preisen angeboten werden.

Es gab unter anderem

zu essen

  • Kartoffelsuppe mit und ohne Wurststücken (3,00 €)
  • Frikadellen (1,50€)

zu trinken

  • Biert: (2,20 €)
  • Wein (3,00 €)
  • Wasser/Cola ca. (1,50 €)

1 Kommentar zu „Neujahrsempfang Laatzen 15.01.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.